top of page
Image by Bernard Hermant

Datenschutz

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Datenschutzerklärung so zu gestalten, dass sich jeder schnell einen Überblick verschaffen kann, wofür FRAFOS personenbezogene Daten nutzt. Darüber hinaus sollen aber auch nachgelagerte Informationen für diejenigen verfügbar sein, die an Details interessiert sind. Natürlich sollen Sie als Kunde und Partner weiterhin eine unkomplizierte Möglichkeit haben, Ihre Rechte (z.B. Widersprüche) geltend zu machen. Alle nachfolgenden Informationen beziehen sich auf die Nutzung digitaler Angebote über PC, Smartphones, Tablets und alle anderen internetfähigen, mobilen oder stationären Endgeräte.

Einführung

Viele Kunden vertrauen FRAFOS im Rahmen der Geschäftsbeziehung persönliche Daten an. Wir bei FRAFOS verstehen es als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung, die uns anvertrauten Informationen zu schützen. Grundsätze wie Datensparsamkeit, Transparenz und Sicherheit haben daher bei FRAFOS höchste Priorität.

Wann speichert FRAFOS Daten über Sie?

Wir erheben Daten in begrenztem Umfang, um Ihnen Ihre Bestellung zukommen zu lassen oder Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote zu machen.

Wir erheben personenbezogene Daten
frafos_website_icons_96.png

Wir erheben personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Bestellung

frafos_website_icons_97.png

bei der Anmeldung zu unserem Newsletter

frafos_website_icons_98.png

im Formular für Kontakt- und Serviceanfragen

Wofür werden Ihre Daten bei FRAFOS verwendet?

FRAFOS nutzt Ihre Daten, um Ihnen das bestmögliche Einkaufs- und Serviceerlebnis zu bieten. Dabei gehen wir verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um.

Ihre Daten verwenden wir im Einzelnen für

  • die Abwicklung Ihrer Bestellung

  • die Zusendung unseres E-Mail-Newsletters, sofern Sie dem zugestimmt haben

  • für eigene Marketingzwecke wie z.B. nutzerbezogene Online-Werbung

  • die Zusendung der Produktbewertungs-E-Mail

  • eigenen analytischen und statistischen Zwecken

  • die Optimierung unseres Serviceangebots

frafos_website_background_25.png

Gibt FRAFOS Ihre persönlichen Daten weiter?

FRAFOS verzichtet auf die kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte und betreibt keinen Adresshandel.

Wir geben Ihre Daten an Geschäftspartner weiter

  • für den Versand von Bestellungen und Werbemitteln

  • zur Abwicklung Ihrer Zahlungen

  • ggf. im Rahmen von Bonitätsprüfungen

Wo setzt FRAFOS Cookies ein?

Wir setzen Cookies auf unseren digitalen Angeboten und in unserem Newsletter ein. Dabei messen wir in pseudonymer Form.

 

  • die Häufigkeit der Seiten- oder Produktaufrufe

  • die allgemeine Navigation auf unseren Seiten

  • welche Angebote für Sie als Kunde im Newsletter am interessantesten sind

frafos_website_icons_99_edited.png

Zur Steuerung von Sonder- und Komfortfunktionen werden ebenfalls Cookies eingesetzt.

Cookies sind kleine Textdateien, die durch unsere digitalen Angebote auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Wir setzen an mehreren Stellen sogenannte Session-Cookies ein. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht und dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Unsere Cookies sind durch die Sicherheitsstandards Ihres Browsers gegen das Mitlesen durch Dritte geschützt.

Image by Rami Al-zayat

Wie nutzt FRAFOS Social Plug-Ins von Twitter, LinkedIn, XING und Google?

frafos_website_background_22.png

Wie schützt FRAFOS Ihre Daten?

Bei der Übertragung von Daten, z.B. bei der Eingabe Ihrer Kundendaten im Registrierungsformular oder im Kontaktformular, bieten wir Ihnen das sogenannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung an.

Die Übertragung verschlüsselter Daten erkennen Sie daran, dass in der unteren Statusleiste Ihres Browsers ein geschlossenes Schlüssel- oder Schloss-Symbol angezeigt wird.

 

Diese Technologie bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und wird daher z.B. auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt.

Wie können Sie Ihre Daten bei FRAFOS ändern oder löschen?

Auf Ihre Anfrage an info@FRAFOS.com werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, sofern dem nicht andere gesetzliche Regelungen (z.B. die Aufbewahrungspflicht von Rechnungen) entgegenstehen.

Sie können die Daten in Ihrem Kundenkonto jederzeit im Bereich "Profil" unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes einsehen, bearbeiten und löschen.


Wenn Sie eine Löschung oder Änderung Ihrer sonstigen bei uns gespeicherten Daten veranlassen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an info@FRAFOS.com mit dem Betreff "Löschung der persönlichen Daten".

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder Ihr Widerspruchsrecht zu einem dieser Themen ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns: info@FRAFOS.de mit dem Betreff "Datenschutz".

FRAFOS GmbH

"Der Datenschutzbeauftragte"

Askanischer Platz 4
10963 Berlin

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

Askanischer Platz 4

10963 Berlin

bottom of page