top of page

Erweitern Sie Ihre VoIP-SIP-basierte Infrastruktur mit WebRTC-Clients

ABC WebRTC
VoIP / SIP Gateway

Wozu dient es?

Das ABC WebRTC bietet alle Funktionen des ABC SBC-Gateways und verbindet darüber hinaus WebRTC-Clients auf transparente Art und Weise.

Das Gateway verankert Signalisierung und Medien und führt die Übersetzung zwischen verschiedenen Standards für WebRTC und SIP durch, insbesondere Sicherheit, Codecs und Signalisierungsprotokolle.

Das ABC WebRTC-Gateway ist eine softwarebasierte Lösung, die entweder als Teil des ABC SBC oder als Standalone-Lösung eingesetzt werden kann. Das ABC WebRTC-Gateway funktioniert als virtualisierte oder On-the-Box-Softwarelösung.

Unterstützung
von WebRTC-Standards

Transkodierung von Audiocodec einschließlich OPUS zu G.711

Routing von Audiocodec einschließlich G.711 und OPU

Routing von Videocodec einschließlich VP8

Mediensicherheit mit SRTP für sichere Echtzeit-Medienübertragung

Austausch von Sicherheitsschlüsseln mit DTLS und SDES

Signalisierungssicherheit unter Verwendung von TLS

NAT-Traversal mit STUN, ICE und TURN

SIP über
WebSocket

Vorteile

Die FRAFOS-Lösung bietet die folgenden Vorteile:

frafos_website_icons_51.png

Nicht-unterbrechende Integration

Auch wenn die Lösung auf WebRTC basiert, muss das Callcenter selbst kein WebRTC unterstützen.

frafos_website_icons_52.png

Cloud-fähig

Die FRAFOS-Komponenten werden als Softwarelösung bereitgestellt, die auf der entsprechenden Hardware eingesetzt, in einem gehosteten System installiert oder über eine Cloud-Technologie wie Amazon oder Openstack betrieben werden kann.

Elegant Abstract Background

Skalierbar

Die FRAFOS-Lösung kann von wenigen Anrufen bis hin zu Tausenden von gleichzeitigen Anrufen mit derselben Software erfolgen. So können unsere Kunden wachsen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, mit einem überdimensionierten System starten zu müssen.

Click-2-Dial

Der FRAFOS "Call Me"-Button ist eine anpassbare Anwendung, die sich leicht in jede Homepage integrieren lässt. Der Online-Shop kann sowohl das Aussehen des Buttons als auch das anzurufende Ziel bestimmen. Sehen Sie sich unsere Testseite als Beispiel an.

Bereitstellungsszenarien

frafos_website_icons_102.png
frafos_website_icons_103.png

Mit einem Klick auf den "Call Me"-Button kann der Kunde Audio- und Videoanrufe zum Callcenter des Online-Shops starten. Nach dem Aufbau eines WebRTC-Gesprächs mit dem FRAFOS WebRTC-Gateway baut das FRAFOS WebRTC-Gateway dann über das gängige Session Initiation Protocol (SIP) ein VoIP-Gespräch zum Callcenter des Shops auf. Neben dem Rufaufbau werden Informationen über den Kunden und die Webseite, von der aus der Ruf initiiert wurde, übertragen. Diese Informationen können dann über offene Schnittstellen wie XML RPC dem Callcenter des Shops zur Verfügung gestellt werden.

bottom of page